Wissenswert

Über PAVK

Risikofaktoren

Die Gefäßverkalkung oder Arteriosklerose ist eine der Hauptursachen für das Auftreten der PAVK. Bei dieser Erkrankung lagern sich Kalk- und Fettstoffwechselprodukte an der Innenwand der Gefäße ab und das Blut kann nicht mehr ungehindert fließen. Mit zunehmendem Alter schreitet die Arteriosklerose immer weiter fort. Deshalb ist das Risiko, an PAVK zu erkranken, ab 65 Jahren stark erhöht. Wichtige Risikofaktoren für die Entstehung der PAVK sind:
 
  • Genetische Veranlagung
  • Rauchen 
  • Zuckerkrankheit (Diabetes mellitus) 
  • Hohe Blutfettwerte 
  • Hoher Blutdruck (Hypertonie) 
  • Übergewicht 
  • Bewegungsmangel 
  • Stress
Wenn mehrere dieser Faktoren zusammenkommen, ist das Risiko eine PAVK zu entwickeln, stark erhöht. Achten Sie daher auf eine gesunde Lebensweise!